Newsroom

Seminarbeitrag GUTcert Akademie

Carbon-Scout leistet einen Beitrag zum Seminar
Der CO2-Betriebsbeauftragte in der 3. Handelsperiode des Emissionshandels: Herausforderungen und effiziente Lösungen

GUTcert AkademieDas Seminar wird von der GUTcert Akademie am 4. und 6. November 2014 in Berlin angeboten.
Weitere Informationen sind hier zu finden:
http://www.gut-cert.de/der-co2-betriebsbeauftragte.html?seminar=28

Carbon-Scout Gründer und Geschäftsführer Benjamin Munzel hält an beiden Tagen einen Vortrag zum Thema
Preisentwicklung und Handelsinstrumente auf dem CO2-Zertifikatemarkt

Inhalte des Vortrags werden sein:

  • Einflussfaktoren auf den CO2-Preis
  • Historische und zukünftige Preisentwicklung
  • Reformmaßnahmen (Backloading, Marktstabilitätsreserve)
  • Verwendungsmöglichkeiten von Kyoto-Gutschriften CERs und ERUs

Die Präsentationsfolien stellen wir auch hier zur Verfügung.

CO2 Preisentwicklung und Handelsinstrumente


Carbon Expo 2014, Köln

Carbon ExpoDie Carbon Expo ist die weltweit größte Messe für Klimaschutzprojekte und internationalen Emissionshandel. Carbon-Scout wird dieses Jahr in Köln wieder dabei sein. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

www.carbonexpo.com


Messestand auf der E-World 2014

Die E-World energy & water ist Europas Leitmesse der Energiewirtschaft. In diesem Jahr ist Carbon-Scout wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen in Halle 7 informieren wir über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Besuchen Sie uns in Essen zwischen dem 11. und 13. Februar 2014 (Stand 7-315-02). Wenn Sie mit uns einen Termin vereinbaren möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben uns an e-world@carbon-scout.com. Wir stellen Ihnen gerne einen Einladungscode für die Messe zur Verfügung und freuen uns auf den Austausch.

Fotos von unserem Messestand 2014 sind hier zu sehen.

E-World 2014


Carbon-Scout stellt Festival klimaneutral

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig veranstaltet das erste Festival der Utopie, um die Beteiligungskultur junger Menschen in der Region zu stärken. Knapp 100 junge Utopisten und Visionärinnen entwickelten und diskutierten zwei Tage lang ihre Ideen zur Zukunft der Region Braunschweig – Themenschwerpunkt in diesem Jahr ist Mobilität.

Carbon-Scout wurde in diesem Zusammenhang engagiert, um die CO2-Emissionen der Anreise aller Teilnehmer zu bilanzieren. Anschließend sponsort Carbon-Scout die Kompensation der CO2-Bilanz. Die Teilnehmer konnten das Klimaschutzprojekt, das unterstützt wird, dabei selber auswählen: Schutz des Regenwaldes in Bolivien, Windkraft in Indien oder Verbreitung von energiesparenden „Biomass Rocket Stoves“ in ländlichen Gegenden von Kenya.

Hier ist ein Video zum Festival der Utopie:



Sieg bei Elevator Pitch Wettbewerb

Deutschlands innovativster Think Tank suchte auf seinem zwölften Zukunftskongress die beste Gründer-Idee. Er fand sie in dem Business Modell von Carbon-Scout. Die Auszeichnung für die beste Präsentation wurde im Rahmen eines Elevator Pitch Wettbewerbs durch eine hochkarätige Jury um den Trendforscher Sven Gábor Jánsky vergeben. Bei dem Contest hatte jeder Entrepreneur 120 Sekunden Zeit, um seine Idee dem Publikum und der Jury zu präsentieren. Der 2b AHEAD Think!Tank Zukunftskongress fand auf Schloss Wolfsburg statt.

Hier geht es zum Fotoalbum:

Elevator Pitch Fotoalbum