charity:water Projekt in Äthiopien

Carbon-Scout unterstützt Kampagne zur Finanzierung von Bohranlagen für Trinkwasser in Afrika

800 Mio. Menschen auf der Erde haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. An mangelnder Hygiene sterben jedes Jahr mehr Menschen als an jeglicher Form von Gewalt.
charity:water ist eine Nonprofit-Organisation, die Menschen in Entwicklungsländern sauberes, sicheres Trinkwasser ermöglicht. Vereinnahmte Spenden fließen zu 100% in die Trinkwasserprojekte. Bisher konnten über 6.000 Projekte in 20 Ländern bereits 2,5 Mio. Menschen sauberes Wasser schenken.
Carbon-Scout hat einen Betrag gespendet, um gemeinsam mit über 13.000 weiteren Spendern weltweit die mobile Bohranlage „Yellow Thunder“ zu finanzieren. Seine aktuelle Position sowie beeindruckende Videos und Bilder des Projekts können auf der Webseite von charity:water angeschaut werden. Es lohnt sich!

Empfehlen Sie das weiter:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone