Veröffentlichung: Swap-Optionen von Anlagenbetreibern kaum genutzt

Mit ihren aktuellen Berichten, Reportagen und Interviews sowie detaillierten Analysen aus Energiewirtschaft, -technik und -politik zählt die 14-täglich erscheinende Zeitung Energie & Management seit 1994 zu den führenden Fachmedien im europäischen Energiemarkt. Carbon-Scout liefert für die aktuelle Ausgabe pünktlich zur E-World 2013 einen Beitrag zum Thema Emissionshandel, genauer: Swap-Optionen von Anlagenbetreibern, die kaum genutzt werden.

Abstract:

Swap-Optionen von Anlagenbetreibern kaum genutztFür ein Drittel der deutschen Anlagen wurden bisher keine Emissionsgutschriften aus internationalen Klimaschutzprojekten eingesetzt. Dabei lassen sich durch einen kurzfristigen Zertifikatetausch Einsparungen von bis zu 200 Mio. Euro erzielen, meint Benjamin Munzel.  MEHR»

 
  

Weitere Veröffentlichungen von Carbon-Scout in der Energie & Management:
Risikoanalyse als Entscheidungshilfe für CDM-Investments, Energie & Management, 15. Okt. 2009

Empfehlen Sie das weiter:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone